Referenzen

< zurück
Verkehrsplanung und Städtebau

Métropole Aix Marseille Provence – ÖPNV 2040

Kunde: Métropole Aix Marseille Provence
Ende: 2020

Die Metropolregion Aix Marseille Provence (AMP) hat das Ziel, einen klaren, integrierten und multimodalen ÖPNV-Verkehrswegeplan
2040 zu entwickeln: welches sind die notwendigen BRT-, Straßenbahn- und U-Bahn- Projekte für die nächsten 20 Jahre?
In diesem Sinne hat die Metropolregion AMP die TTK beauftragt, einen ÖPNV-Verkehrswegeplan 2040 zu erarbeiten.
Die Arbeiten wurden in 3 Phasen untergliedert:
- Phase 1
Bestandsaufnahme: Prognose für Bevölkerung, Arbeitsplätze und Nachfrage für den Planungshorizont 2040. Berücksichtigung und kritische
Analyse bisher realisierter Planungen, Mängelanalyse: Erschließungslücken, Engpässe, Kapazitätsprobleme…
-Phase 2
Aufbau und Auswertung unterschiedlicher ÖPNV Ausbau-Szenarien für die Jahre 2030 und 2040. Ziel der Phase 2 ist die Auswahl
des am besten geeigneten ÖPNV-Szenarios durch den Auftraggeber.
- Phase 3
Detaillierte Erarbeitung des ausgewählten Szenarios. Ableitung konkreter Handlungsmaßnahmen für jedes ÖPNV-Projekt.

Métropole Aix Marseille Provence – ÖPNV 2040

Erarbeitung einer ÖPNV-Verkehrsplanes 2040 für die Metropolregion Aix Marseille Provence